SPD Ortsverein Marktl am Inn

Die erste Ausgabe: "Inn-Salzach-Aktuell" von Günther Knoblauch

Ich möchte Sie mit einem Newsletter "Inn-Salzach-Aktuell" künftig regelmäßig über meine Arbeit im Landtag sowie in der Region Altötting - Mühldorf - Traunstein informieren.

Die erste Ausgabe lesen Sie hier: Infopost 11/2015 (PDF, 724 kB)

Herzlichen Glückwunsch! Stellungnahme des Unterbezirksvorsitzenden des Landkreises Altötting Günter Zellner

Landkreis – „Herzlichen Glückwunsch“ - einmal ein anderes „Dankeschön“ für Ihre Stimme.

ANA 02.09.2009: „Es hat schon viele Sensationen gegeben“

SPD-Kandidat Werner Groß aus Mühldorf hofft auf Überraschung - Zweiter Teil der Anzeiger-Wahlserie

Termine

Alle Termine öffnen.

05.11.2021, 19:30 Uhr Erweiterte Vorstandschaftssitzung
die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten.

27.01.2022, 19:00 Uhr Delegiertenkonferenz mit Neuwahlen

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info