26.10.2019 in Gesundheit von SPD Unterbezirk Altötting

PNP 23.10.19: "PFOA-Problem schon im Griff"

 

Im Burgkirchner Trinkwasser gibt es keine Perfluoroktansäure mehr – Veranstaltung des SPD-Unterbezirks gut besucht

20.08.2019 in Lokalpolitik von SPD Unterbezirk Altötting

PNP 09.08.19: Bayerische SPD betont ihre Tradition

 

Kundgebung zum Volksfestabschluss – Abgrenzung auch von den Grünen

13.06.2019 in Lokalpolitik von SPD Unterbezirk Altötting

Pressemitteilung Juso: Friday for Future

 

Die letzten Wochen haben klar gezeigt, dass die CSU Berufspolitiker aus dem Landkreis die Jugendbewegung von Friday for Future nicht ernst nehmen

Gemeinderäte SPD/FoP

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Termine

Alle Termine öffnen.

01.03.2020, 18:00 Uhr Podiumsdiskussion Altötting
Beginn ist um 18.00 Uhr. Einlass ab 17.15 Uhr Drei Bürgermeister Kandidaten: Stephan Antwerpen, Marco Keßler …

08.03.2020, 14:30 Uhr - 08.03.2020 Internationaler Frauentag
Kaffee und Kuchen ab 16:00 Uhr mit Kabarettistin Franziska Wanninger mit einem Ausschnitt au …

11.03.2020, 19:00 Uhr Film " Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit"
Das Biopic DIE BERUFUNG erzählt vom emanzipatorischen Kampf einer kongenialen Frau, die an Gerechtigkeit glaubte …

15.03.2020, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahlen

25.04.2020 - 26.04.2020 außerordentlichen Landesparteitag
Weitere Informationen unter BayernSPD

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info