30.09.2016 in Soziales von SPD Unterbezirk Altötting

Wohnungen für Flüchtlinge Das BRK hilft in Altötting bei der Suche

 

In Bayern gibt es 23.000 "Fehlbeleger"- anerkannte Flüchtlinge, die eigentlich aus ihrer vorübergehenden Unterkunft ausziehen könnten. Doch es mangelt an Wohnraum. In Altötting bietet das BRK den Asylbewerbern Unterstützung an.

Quelle: Rundschau
28.09.2016

09.05.2016 in Soziales von SPD Unterbezirk Altötting

Bärbel Kofler MdB und Günther Knoblauch MdL setzen sich für den Erhalt von dezentralen Unterkünften für Asylbewerber ein

 

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler und Landtagsabgeordneter Günther Knoblauch sprechen sich klar gegen die aktuelle CSU-Politik aus, die darauf setzt, Asylbewerber künftig verstärkt in Gemeinschaftsunterbringungen statt in dezentralen Unterbringungen zu versorgen. weiter im Text

21.12.2014 in Soziales von SPD Unterbezirk Altötting

Flüchtlingshelfer in München empfangen

 

SPD spricht von hervorragender Arbeit – und übt Kritik an der Staatsregierung

Termine

Alle Termine öffnen.

22.04.2020 - 31.08.2020
Bis auf weiteres sind aufgrund der Pandemie alle Termine auf unbestimmte Zeit verschoben.

13.07.2020, 14:00 Uhr Kreistag Sitzung

12.10.2020, 14:00 Uhr Kreistag Sitzung

14.12.2020, 14:00 Uhr Kreistag Sitzung

Mitglied werden!

Mitglied werden!

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info