PNP 29.06.17: "Unverzichtbar" trotz bürokratischer Hürden

Veröffentlicht am 01.07.2017 in Unterbezirk

Informationsaustausch über die BRK-Arbeit und wie diese von der EU gefördert wird: (v.l.) BRK-Direktor Josef Jung, Kreisvorsitzender Herbert Hofauer, MdEP Maria Noichl, Simon Herzog, Annette Heidrich, Michaela Völk und Bastian Höcketstaller, Leiter der Sozialwerkstatt. ? F.: Schwarz

Europaabgeordnete zu Gast bei BRK und SPD

Altötting. Die Europaabgeordnete Maria Noichl (SPD) aus Rosenheim hat sich bei ihrem gestrigen Besuch in der Region über Projekte informiert, die mit EU-Mitteln gefördert werden.

Die Jugendarbeitsgemeinschaft der Sozialwerkstatt des BRK erhält Geld aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Sinne der Eingliederung von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt. Dafür dankten die Verantwortlichen vom Roten Kreuz: "Dieses Geld ist unverzichtbar." Bastian Höcketstaller und Michaela Völk beklagten aber den großen bürokratischen Aufwand und die mangelhafte Orientierung an der Zielgruppe.

BRK-Direktor Josef Jung stellte den Kreisverband und die Sozialwerkstatt vor, die er als "Triple-A-Einrichtung" bezeichnete – die Arbeit drehe sich um die Themen Armut, Arbeitslosigkeit und Asyl. Jung stellte die gute Zusammenarbeit mit den Kommunen und die finanzielle Unterstützung durch den Landkreis heraus. Vor allem in der Flüchtlingshilfe habe das Rote Kreuz ein weites Betätigungsfeld bis hin zur Wohnungsvermittlung übertragen bekommen. Kreisvorsitzender Herbert Hofauer schließlich schlug den Bogen zum dritten Betätigungsfeld der Sozialwerkstatt, zur Armut: "Leider sind unsere Wohlfahrtsläden ein großer Erfolg."

Zweites Ziel der Info-Fahrt war die Integrationswerkstatt in Burghausen einschließlich des neuen Programms zur Berufsintegration. Zum Abschluss des Besuchsprogramms besichtigte MdEP Maria Noichl die Firma byodo Naturkost in Mühldorf. Abends war sie zu Gast bei einer SPD-Veranstaltung mit Bundestagskandidatin Annette Heidrich beim Graminger Weißbräu unter dem Motto "Hand in Hand in Europa – Kontinent der Hoffnung?".
- ecs

 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Bundestagskandidatin

zur Homepage von Annette Heidrich


Gemeinderäte SPD/FoP

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2017, 19:00 Uhr Sitzung erw. Unterbezirksvorstand

08.10.2017 - 08.10.2017 OV Kraiburg: pol. Frühschoppen
mit Florian Ritter MdL

16.10.2017 - 16.10.2017 Landtagsfahrt mit MdL Günther Knoblauch
Wer Interesse hat, auch einmal einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments zu werfen, kann sich bereits jetzt f …

18.10.2017, 19:00 Uhr UB Konferenz mit Neuwahlen

09.11.2017 Sitzung gsf. Unterbezirksvorstand

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

24.09.2017 19:52 „Wir werden die Demokratie verteidigen!“
Die SPD will angesichts herber Verluste bei der Bundestagswahl in die Opposition gehen. Kanzlerkandidat Martin Schulz will den Erneuerungsprozess der Partei als Vorsitzender vorantreiben. Er sprach von einem „schweren und bitteren Tag“ für die SPD. Als wichtigste Aufgabe für die Sozialdemokratie nannte Schulz den Kampf gegen Rechts. weiterlesen auf spd.de

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

Ein Service von websozis.info