SPD Ortsverein Marktl am Inn

Günter Zellner als AfA Bezirksvorsitzender bestätigt

Veröffentlicht am 31.03.2011 in Arbeitsgemeinschaften

von links: Günter Zellner, Heidi Stefan-Brenner, Klaus Barthel Foto: SPD

Auf der Bezirkskonferenz Oberbayern der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD wurde der bisherige Bezirksvorsitzende Günter Zellner in seinem Amt bestätigt

„Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen ist ein wichtiger Motor innerhalb der SPD“ so Zellner. Sie steht für Gute Arbeit, Soziale Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Fortschritt. Aus dem Landkreis Altötting wurde außerdem Heidi-Stefan Brenner in den AfA Bezirksvorstand gewählt.

Neben der Neuwahl des gesamten Vorstandes stand eine Rede des AfA Landesvorsitzenden MdB Klaus Barthel und die Beratung von Anträgen im Mittelpunkt der Bezirkskonferenz.

Klaus Barthel sprach sich in seinem Referat für die Rücknahme der Anhebung der Altersgrenzen in der gesetzlichen Rentenversicherung auf 67 Jahren aus. Arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Gründen sprächen gegen die Anhebung. Er befürchtet aufgrund der völlig unzureichenden Rahmenbedingungen durch die Anhebung des Renteneintrittsalters einen weiteren Anstieg der Langzeitarbeitslosigkeit. „Die Rente mit 67 führt zu einer Verschärfung des Risikos von Altersarmut“ so der AfA Landesvorsitzende Barthel.

Die Delegieren der Bezirkskonferenz sprachen sich in einem Antrag zu Leiharbeit für eine gleiches Entgelt von Leiharbeitnehmern und Stammbelegschaften ab dem ersten Tag aus. Außerdem forderten sie die ersatzlose Streichung der gesetzlichen Regelung wonach schlechtere Bedingungen für die Leiharbeitnehmer im Vergleich zur Stammbelegschaft möglich sind.

In einem weiteren Antrag sprachen sich die Delegieren gegen die Zulassung von Sonntagsöffnung speziell am 1. Mai 2011, aber auch anderen Feiertagen aus. Sie forderten eine Gesetzesinitiative in den Bayerischen Landtag einzubringen mit dem Ziel die Liberalisierung des Ladenschlusses in Bayern einzudämmen keine Ladenöffnung an gesetzlichen Feiertagen in Bayern mehr zuzulassen.

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Termine

Alle Termine öffnen.

05.11.2021, 19:30 Uhr Erweiterte Vorstandschaftssitzung
die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten.

27.01.2022, 19:00 Uhr Delegiertenkonferenz mit Neuwahlen

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info