Ehrenamtliche aus der Region beim Sommerempfang in Schloss Schleißheim

Veröffentlicht am 19.07.2017 in MdB und MdL

Abgeordneter Knoblauch dankt Ehrenamtlichen bei Bayerns größtem Bürgerfest

München / Inn-Salzach – Der Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim steht in dem Ruf, Bayerns größtes und schönstes Bürgerfest zu sein. Davon konnten sich heuer wieder rund 3000 Gäste überzeugen. Den Großteil der Geladenen machten, wie in den Jahren zuvor, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Bayern aus.

Auch der Landtagsabgeordnete Günther Knoblauch (SPD) hatte vier Gäste aus den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein eingeladen. „Ich freue mich, dass ich einige langjährig Engagierte aus der Region Inn-Salzach begrüßen konnte“, sagt der Abgeordnete. „Ihnen gebührt unser Dank für ihr Engagement in den Bereichen Sport, Wohlfahrt und Frauennothilfe.“
 

Erich Jungwirth, Gauschützenmeister Mühldorf; Siegfried Hanesch, BRK Mühldorf; Silvia Maier-Schineis, Frauen helfen Frauen Burghausen;
Christa Sammüller, Frauen helfen Frauen Traunstein und MdL Günther Knoblauch (von links nach rechts)

 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Gemeinderäte SPD/FoP

Termine

Alle Termine öffnen.

27.11.2017, 19:00 Uhr OV Burghausen: politisches Cafe

29.11.2017, 19:00 Uhr konstituierende Sitzung UB Vorstand

01.12.2017, 19:30 Uhr OV Altötting: Schafkopfturnier 2017
Unser beliebtes und traditionelles Schafkopfturnier im Trostberger Hof. Herzliche Einladung an ALLE!

17.01.2018, 19:00 Uhr - 17.01.2018 Sitzung geschäftsführender Vorstand

21.02.2018, 19:00 Uhr Sitzung geschäftsführender Vorstand

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

24.11.2017 17:35 Martin Schulz zur aktuellen Lage
Nach dem krachenden Scheitern der Jamaika-Sondierungen hat sich SPD-Chef Martin Schulz am Donnerstag mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu einem Gespräch getroffen. Anschließend hat die Parteiführung beraten. Martin Schulz zum Ergebnis der Beratungen in einem Videobeitrag auf spd.de

24.11.2017 15:35 Vor allem behinderte Frauen Opfer von Gewalt – besserer Schutz aller Frauen dringend notwendig
Am 25. November ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“, mit dem jedes Jahr auf die hohe Zahl von weiblichen Gewaltopfern weltweit aufmerksam gemacht wird. Die SPD-Bundestagsfraktion macht sich für den Schutz aller Frauen vor Gewalt stark. Frauen mit Behinderungen sind in besonderem Maße von Gewalt betroffen. Die neue Bundesregierung muss sich insbesondere für

23.11.2017 20:22 Cum/Cum-Geschäfte – Banken rechnen mit Steuernachzahlungen von 500 Millionen Euro
Die Banken rechnen mit 500 Millionen Euro Steuernachzahlungen im Zusammenhang mit rechtswidrigen Cum/Cum-Geschäften. Dies ist nur ein Bruchteil des entstandenen Steuerschadens. Sollte sich die Einschätzung der Banken bestätigen, muss konsequenter gegen diese Steuerumgehung vorgegangen werden. „Cum/Cum-Geschäfte, bei denen die Dividendenbesteuerung umgangen wurde, führten zu einem Steuerschaden in der Größenordnung eines zweistelligen Milliardenbetrags. Das Steuerschlupfloch wurde

Ein Service von websozis.info