Pressemitteilung

Veröffentlicht am 25.05.2017 in Unterbezirk

Quelle: SPD

Annette Heidrich als Beisitzerin in den Landesvorstand der Bayern-SPD gewählt.

Nach fast 20 Jahren steht mit Natascha Kohnen erstmals wieder eine Frau an der Spitze der Bayern-SPD. Doch nicht nur an der Spitze brachte der Landesparteitag der bayrischen Sozialdemokraten am vergangenen Wochenende in Schweinfurt eine Verjüngung und eine deutliche Stärkung der Frauen in der SPD in Bayern.

Eine Frau ist künftig auch aus dem SPD Unterbezirk Altötting als Beisitzerin im neu gewählten Vorstand vertreten. Die Stellvertretende Unterbezirksvorsitzende und hiesige Bundestagskandidatin Annette Heidrich wurde mit großer Unterstützung erstmals in dieses Führungsgremium gewählt und füllt damit eine Lücke, die seit 53 Jahren bestand.

Solange hat es gedauert, bis wieder ein Vertreter aus dem Landkreis Altötting aufrücken konnte in den Landesvorstand der bayrischen SPD. Zuletzt war der spätere langjährige Landrat Seban Dönhuber damals als Landesvorsitzender der bayrischen Jungsozialisten von 1961 bis 1964 Mitglied im Vorstand der Bayern SPD.

Annette Heidrich hatte bei ihrer Bewerbungsrede betont, dass es ihr besonders um die bessere Vertretung der ländlichen Regionen ginge, deren Stimme sie in München stärkeres Gewicht geben will.

 

Homepage SPD Unterbezirk Altötting

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Gemeinderäte SPD/FoP

Termine

Alle Termine öffnen.

20.06.2018, 20:00 Uhr Unterbezirk: Sitzung geschäftsführender Vorstand
Die Sitzung ist nicht öffentlich.

25.06.2018 OV Burghausen: pol. Café
Abgesagt wg Terminüberschneidungen.

27.06.2018, 19:00 Uhr Unterbezirk:Sitzung erweiterter Vorstand

30.06.2018, 13:00 Uhr Führung Gedenkstätte Mühldorfer Hart
Treffpunkt: am Parkplatz beim Kieswerk Schuster, Kraiburger Str. 1, 84562 Mettenheim. Auf dem Weg dur …

01.07.2018, 10:00 Uhr OV Winhöring: politischer Frühschoppen
mit MdL Günther Knoblauch

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

Ein Service von websozis.info