Gemeinderatsfraktion SPD/FoP

Gemeinsam mit der FoP (Freie ohne Partei) stellt die SPD Marktl den ersten und zweiten Bürgermeister sowie sechs Gemeinderäte

 
 

Gschwendtner Hubert

1. Bürgermeister
Kreisrat

SPD

Kontakt: Hubert.Gschwendtner(a)SPD-Marktl.de

 

Stadler Roland

2. Bürgermeister
Gemeinderat

SPD

Kontakt: Roland.Stadler(a)SPD-Marktl.de

 

Heimerl-Sejpka Jutta

Gemeinderätin
Seniorenreferentin

SPD

Kontakt: Jutta.Heimerl-Sejpka(a)SPD-Marktl.de

 

Baumgartner Maximilian

Gemeinderat
Referent für Fremdenverkehr

SPD

Kontakt: Max.Baumgartner(a)SPD-Marktl.de

 

Gschwendtner Maximilian

Gemeinderat
Referent für Jugend und Sport

SPD

Kontakt: Max.Gschwendtner(a)SPD-Marktl.de

 

Hofenauer Wolfgang

Gemeinderat
Rechnungsprüfungsvorsitzender

FoP

Kontakt: Wolfgang.Hofenauer(a)SPD-Marktl.de

 

Schneidermeier Walter

Gemeinderat
Bürgerhausreferent

FoP

Kontakt: Walter.Schneidermeier(a)SPD-Marktl.de

 

Gemeinderäte SPD/FoP

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Termine

Alle Termine öffnen.

21.02.2019, 19:30 Uhr OV Winhöring: Brexit "Wie konnte es zu diesem Apltraum kommen?"
Über Hintergründe und mögliche Szenarien für sein Heimatland referiert Leslie Philibert

23.02.2019, 10:00 Uhr OV Neuötting: Zukunftswerkstatt (nicht öffentlich)

02.03.2019, 14:00 Uhr OV Neuötting: Beteiligung Neuöttinger Gaudiwurm

05.03.2019, 19:30 Uhr OV Burghausen: Vorstandssitzung (nicht öffentlich)

07.03.2019, 19:30 Uhr OV Neuötting: Vorstandssitzung (nicht öffentlich)

Download

OV-Zeitung

WebsoziInfo-News

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

Ein Service von websozis.info